Norbert Jank zakt door het ijs / Slechte ijsconditie

Actueel Bericht op facebook pagina Weissensee .


Foto met toestemming: J Strauch

In einem Telefonat mit Norbert Jank hat er uns den Hergang des Unfalls geschildert.
❄️⛄❄️⛄❄️
Er ist bei starkem Schneefall ins Eis eingebrochen und war mit dem Auto weit unter Wasser. Er musste auftauchen und sich selbst befreien. An einer Eisplatte hat er sich den Kopf angeschlagen. An der Unfallstelle wartete er 5 lange Minuten auf seine Kollegen, damit diese nicht ebenfalls ins Loch fallen. Es geht ihm wieder gut und stellt sich bereits die Frage, ob in den nächsten Tagen der östliche Teil zufrieren wird!
Zeer slechte ijsconditie op dit moment:



Am Westteil haben wir keine Chance mehr den Schnee zu räumen. An vielen Stellen drückt das Wasser von unten durch. Gestern hat es nochmal 15 cm geschneit, und am Wochenende soll die nächste Ladung kommen. Es ist aussichtslos. Einziger Lichtblick bleibt der Ostteil, der teilweise zugeschneit ist, und damit vielleicht die Basis geschaffen ist… Wir berichten weiter… Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und vor allem Gesundheit!